Über FOREX

Wir haben die Firma FOREX im Januar 1991 gegründet und am 01. Mai 1991 die Geschäftstätigkeit aufgenommen.

Auf zahlreichen Vorführungen vor Ort in den neuen Bundesländern - hauptsächlich mit dem Forwarder FMG 678 MINI und dem Harvester FMG 0470 / 0570 - haben wir die damals neue Technik und Technologie gezeigt. Die vielen Diskussionen, die dabei mit Forstfachleuten und neu entstandenen Unternehmen geführt wurden, zeigten das Interesse, aber auch die Probleme, die es mit der Einführung der Kurzholzmethode bei der Holzernte zu lösen galt.

Unsere Firmenphilosophie, die wir von unserem Partner, der Firma NUHN aus dem hessischen Niederjossa übernommen hatten, war von Anfang an:

  • Partnerschaft mit unseren Kunden
  • fachlich gute und intensive Beratung
  • hervorragender Service

Gemeinsam mit unserer Kundschaft hat sich die FOREX zum heutigen JOHN DEERE FORESTRY - Vertragshändler für Norddeutschland (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Nord-Niedersachsen und Sachsen) entwickelt.

Unsere Kunden arbeiten heute mit modernsten, hochproduktiven und zuverlässigen Maschinen und Technologien für Waldbesitzer, Holzkäufer und Verarbeitungsindustrien. Dabei realisieren sie mit JOHN DEERE FORESTRY - Maschinen die Anforderungen aus Ökologie, Ergonomie und Gerätesicherheit.

Mit maximalem Engagement "für zufriedene Kunden" - das ist und bleibt unser Motto, dem all unsere Arbeit gilt.

Derzeit betreut die FOREX ca. 700 Timberjack & JOHN DEERE - Maschinen und arbeitet mit mehr als 20- jähriger Erfahrung für ihre Kundschaft in den Bereichen:

  • Beratung u. Verkauf
    • Finanzierung
    • Förderung
    • Maschinentechnik
    • Kalkulation
    • Einsatztechnologie
    • After Sales
  • Service
    • Technischer Kundendienst vor Ort
    • Technische Beratung per Telefon
    • Ersatzteilversorgung über Nacht